SEELSORGE





Bewerbung

WARUM SEELSORGE UND BERATUNG?

Christliche Beratung ist ein wichtiger Bereich in unserer heutigen Welt. Mit der Gemeindehelfer Ausbildung bieten wir eine Einführung und Ausbildung in den Bereichen der Beratung an, wie z.B. Kinder- und Jugendberatung, Familienberatung, Ehevorbereitung und Eheberatung und sogar Krisenberatung.

 

BERATUNGSCENTER

Unser ETS Beratungscenter steht sowohl Schülern wie auch Mitarbeitern der Schule als Beratungseinrichtung zur Verfügung. Lehrer mit entsprechender Ausbildung bieten wöchentliche Beratungssitzungen an.

Überblick

(Einzelne Kurse können variieren)

Erstes Jahr

Einführung in das AT
Einführung in das NT
Hermeneutik
Pfingstgeschichte
Einführung in die Dogmatik
Einführung in die Diakonie
Gemeindepädagogik
Gemeindemusik
Einführung in die Mission
Einführung in die Psychologie
Wissenschaftliche Arbeiten
Sozialpsychologie
Wissenschaft des Wohlbefindens
Jüngerschaft
Begleitpraktikum
Praktikum
Geistliches Leben

Zweites Jahr

Einführung in die Beratung 
Beratungstheorien 
Beratungstechniken
Lernen & Kognition
Multikulturelle Beratung
Sexualität
Systematische Theologie I
Systematische Theologie II
Homiletik
Anthropologie
AT Buchstudium I
Konfliktmanagement
Begleitpraktikum
Praktikum
Geistliches Leben

Drittes Jahr

Abnorme Psychologie
Beratung in Krisenfällen
Menschliches Wachstum und Entwicklung
Persönlichkeitstheorie
Psychologie von Trauer und Verlust
Integration von Psychologie und Glaube
Konfessionskunde
Ethik
Kirchengeschichte I
Kirchengeschichte II
NT Buchstudium I
Abschlussarbeit
Begleitpraktikum
Praktikum
Geistliches Leben

Am ETS wird die von der ECTE akkreditierte Qualifikation für den kirchlichen Dienst auf EQR-Niveau 6 nach drei Jahren Vollzeitstudium erreicht. In Deutschland ist ein anschließendes einjähriges Berufspraktikum erforderlich, um den Studiengang als anerkannten Beruf zu qualifizieren.