Europäisches Theologisches Seminar  +49 (0)7442 4905 0 info@ets-kniebis.de

Mission

Der Missionsbefehl Jesu Christi gilt weiterhin. Dieser Ausbildungszweig ist für diejenigen, die sich der Herausforderung stellen und mit dem Evangelium in fremde Nationen gehen werden. 

Der am ETS erlangte Bachelor in Theologie (Äquivalent) ist durch ECTE akkreditiert und wird nach drei Jahren Vollzeitstudium sowie einem Anerkennungsjahr erteilt.

Es verbindet theoretisches Wissen mit praktischer Anwendung und Erfahrung im christlichen Dienst und soll den Schüler für den Dienst in der Mission ausrüsten, sei es im Gemeindekontext, in der Ausbildung, in sozialen Diensten sowie anderweitigen außergemeindlichen Diensten.

Das Grundlagen Zertifikat ist Voraussetzung für diesen Studiengang, so dass die dort erworbenen Kompetenzen auch auf den B.Th. gelten zuzüglich der im Folgenden aufgelisteten für den Schwerpunkt Mission:

Allgemeine Kompetenzen

  • Erwerb eines grundlegenden Verständnisses von der Bibel sowie effektives Gebrauchen von Nachschlagewerken wie Lexika, Konkordanzen und Kommentaren

  • Die geschichtliche und theologische Entwicklung der christlichen Kirche darstellen können

  • Die Rolle von Gesellschaftswissenschaften im christlichen Dienst verstehen und kritisch beurteilen können

  • Geistliches Leben, persönliche Entwicklung und fachliche Reife während des Studiums entwickeln, um kompetent und verantwortlich in einer Leitungsposition fungieren zu können

  • Kommunikations- und Beziehungskompetenzen erwerben

  • Durch geistliches Leben und Mentoring erkennen, wie geistliches Wachstum stattfindet

  • Die im Dienst benötigten Fähigkeiten anwenden

Spezifische Kompetenzen

  • Kommunikationsfähigkeiten erwerben und entwickeln, um in einem internationalen Umfeld fungieren zu können

  • Lernen, in einem fremden religiösen Kontext verantwortliche Leitung ausüben zu können

  • Sensibilität gegenüber Mitgliedern anderer Welt-Religionen zeigen

  • Beschreiben und Anwenden grundlegender missionarischer Prinzipien in verschiedenen kulturellen Belangen

  • Lernen, seinen Glauben in einem missionarischen Kontext zu verbalisieren und zu leben